Am Tag unserer Fahrzeugweihe gab es für unsere Jugendlichen einen weiteren spannenden Programmpunkt. Unter der Führung des Zucheringer Jugendwartes Josef Lehner fuhren 6 Kameraden in die Hauptfeuerwache zum Wissensquiz.

Das Wissensquiz ist die erste Hürde, die ein Anwärter meistern muss, um zu weiteren Ausbildung zugelassen zu werden. Dabei mussten verschiedene Stationen erledigt werden. Beispielsweise Löschaufbau, Gerätekunde, Knoten und Stiche und Saugschlauch kuppeln.

Nachdem zwei Wochen lang intensiv trainiert wurde, schlossen alle Kameraden mit einer sehr guten Leistung ab und können ab September bei der modularen Truppausbildung teilnehmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.