Rauchentwicklung durch frisches Heu

Brandeinsatz > Wald / Flächen / Sträucher
Zugriffe 372
Einsatzort Details

Zucheringer Wald
Datum 06.09.2020
Alarmierungszeit 17:27 Uhr
Einsatzende 19:15 Uhr
Alarmierungsart SMS-Alarm und Sirene
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Zuchering
Berufsfeuerwehr Ingolstadt
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Anhäufungen von frisch gemähtem, feuchtem Heu haben am vergangenen Sonntag zu einer Heuselbstentzündung (Wiki) geführt. Eine aufmerksame Spaziergeherin hatte eine Rauchentwicklung in einem der Heuhaufen entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Bei Ankunft stellte die Feuerwehr Zuchering fest, dass im Inneren des Haufens bereits höhere Temperaturen zu spüren waren, was auch durch die Wärmebildkamera verifiziert werden konnte.

    Durch weitere Bürger wurden Hinweise auf einen zweiten Heuhaufen im Wald gegeben. Bei weiterer Erkundung konnte auch bei diesem eine Rauchentwicklung festgestellt werden. 

    Mithilfe von zwei Traktoren wurden die Heuhaufen verteilt und somit die Heuselbstentzündung unschädlich gemacht. 

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.