Natürlich stellte auch die FF Zuchering am 01. Mai ihren Maibaum auf. Bereits um halb 8 wurde in den Zucheringer Wald gefahren, um den vorher ausgewählten Baum zu fällen und ihn sicher zum Feuerwehrhaus zu transportieren.

Unter der Leitung des Vorstandes Markus Schiebl und mit viel Irxenschmalz der Aufsteller, war der Baum trotz Regen in kurzer Zeit aufgestellt. Schon um 10.30 Uhr konnte die Zucheringer Jugendblasmusik einen Tusch blasen. Bei Kaffee und Kuchen wurde der Maibaum noch ausgiebig gefeiert.

Alle Bilder in unserer Galerie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.