Am heutigen Samstag konnten 17 Kameraden der Feuerwehren Brunnenreuth und Zuchering das Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" nach Variante B erfolgreich ablegen.

Am Donnerstag den 23.02. konnte zur wöchentlichen Übung ein besonderer Gastvortrag gewonnen werden. Zwei Kameraden des Kriseninterventionsdienstes kurz KID vom BRK Kreisverband Ingolstadt stellten dabei ihre Arbeit den zahlreichen Anwesenden vor. 

Am 18. Februar ging der traditionelle Feuerwehrball in Zuchering in die nächste Runde.

Am Vormittag des 06.01.2017 fand in der Kirche St. Blasius in Zuchering ein Gottesdienst für die verstorbenen Kameraden der Feuerwehr Zuchering statt.

Vier Tage wurde intensiv geübt, am Freitag konnte schließlich eine nahezu perfekte Leistung abgeliefert werden. Konkret geht es um die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz", das erste mal nach Variante B und mit HLF10. 

Am Samstag den 16.07.2016 war es wieder so weit: Der jährliche Aktivenausflug führte uns ins schöne Ötztal zur Area 47.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok